Phytotherapie

Die Phytotherapie auch Pflanzenheilkunde ist eine individuell an den Patienten angepasste Therapieform. Sie basiert auf den Grundlagen der Medizin.

 

Die häufigste Art der Anwendung ist die Teezubereitung, aber auch Bäder, Einreibungen, Duftlampen, Massageöle, Tinkturen und Press-Säfte kommen zum Einsatz.

 

Stark im Kampf gegen chronische Erkrankungen

Die Dauer der Anwendung ist individuell, jedoch sollte mit einer Dauer von drei bis fünf Wochen gerechnet werden. Eine chronische Erkrankung lässt sich mit der Phytotherapie oft gut behandeln; ihr Heilpraktiker berät Sie über die individuellen Möglichkeiten.

 

 

Lesen Sie mehr über das Thema Phytotherapie in meinem Blog-Artikel oder sprechen Sie mich direkt darauf an.

1 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.